Pädagogische Assistenz

Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist Ekkehard Skutlartz als Pädagogischer Assistent an der Turnseeschule tätig  

Pädagogische Assistentinnen und Assistenten unterstützen und entlasten Lehrkräfte. Sie unterrichten jedoch nicht eigenverantwortlich. Sie sind an folgenden Schulen tätig: Werkreal- und Hauptschulen oder Grundschulen mit hohem Migrantenanteil und dort, wo das soziale Lernen zur Verbesserung der gemeinsamen Lernumgebung besonders gefördert werden muss. Bei ihrer Arbeit unterstützen sie die Lehrkräfte beim Unterricht, vor allem in einzelnen Fächern sowie bei Projekten und in Arbeitsgemeinschaften. Sie helfen in Absprache mit der Klassen- oder Fachlehrkraft bei der Durchführung von Fördermodulen. Dabei arbeiten sie vor allem in kombinierten / jahrgangsübergreifenden und in großen Klassen mit. Sie helfen beim gemeinsamen Unterricht von Kindern mit und ohne Behinderung und unterstützen die Lehrkräfte bei schwierigen Unterrichtssituationen, Darüber hinaus helfen pädagogische Assistenten bei Verhaltensauffälligkeiten sowie bei der Lösung von Konflikten innerhalb der Klassengemeinschaft. Dabei arbeiten sie auch mit den Eltern und mit Institutionen zusammen.